Von Stachelbeersuppe und Zuckerwatte

Eine ereignisreiche Woche ist nun schon wieder vorbei. Kaum zu glauben, das wir uns jetzt schon in der Abschlusswoche befinden. Ich (Kathrin) denke, ich kann für uns alle sprechen, wenn ich sage, dass diese zwei Wochen in Rumänien eine Zeit von unglaublichem Segen für uns waren – und das obwohl wir doch hingefahren waren um […]

Rumänien – gemeinsam anpacken für Gott

Von allem ein bisschen – aber davon ganz viel!

So könnten man unsere letzten Wochen beschreiben. In diesem Beitrag darf ich (Juliane) euch ein wenig in unsere vergangene Woche mithineinnehmen und euch schildern, was wir alles so erleben durften. Vergangenes Wochenende fand die Gemeindefreizeit eine Wiener Gemeinde statt, bei der zwei von uns mit dabei sein durften. Wir waren für die Gestaltung des Kinderprogramms […]

Priester – Predigerbewegung aus England – Entspannen

Was hat das miteinander zu tun? Es hat zwar inhaltlich keinen direkten Zusammenhang, jedoch waren das „unserer Themen“. Im Folgenden ein Einblick in unsere Aufgaben und Erlebnisse in den letzten Wochen, die so schnell vergangen sind –  wir haben nun schon fast die Halbzeit des dritten Semesters erreicht – kaum zu fassen!  Flüchtlingscafé Im Flüchtlingscafé […]

Neues aus Rumänien

Hello together, Grüezi mitenond, Guten Tag, Servus, Szia, Buná, Buon giorno! Wir freuen uns euch mit diesen Sprachen begrüßen zu dürfen, aus einem Land das so vielfältig und einzigartig ist: Rumänien! Am vergangenen Samstag reisten ich (Sabine), Birgitt und Melanie (Volontärin aus der DIG & Bibelschülerin aus dem letzten KBS-Jahrgang) in dieses schöne Land.  Wir […]

Eine Kunterbunte Woche

Hallo zusammen! Die Zeit seit unserem letzten Blogeintrag war eine bunte Mischung aus unseren wöchentlichen Einsätzen, den Freizeiten hier im Haus und dem Schladminger Jugendtag und zwei Geburtstagen. Am Donnerstag leitete Birgitt bei unserem Team Tag das Thema „Väter, Mütter und Kinder im Glauben“ ein. Unter dem Motto Spurenleger des Glaubens schauten wir uns die […]

Die ersten Wochen

Hallo zusammen! Unser drittes Semester hat nun wirklich angefangen und nach den ersten zwei Wochen zurück hier am Schloss durften wir schon einiges erleben, machen und lernen. Nach dem offiziellen Start mit Austausch und Abendmahl am 18.04.2017, ging es  gleich am nächsten Morgen mit Kanu- und Bogenparkschulungen mitten im Neuschnee weiter!   Unsere erste gemeinsame […]

Vorstellung des Teams

Nachdem die ersten Tage zurück am Schloss nun schon vergangen sind, möchten wir Drittsemester die Gelegenheit nutzen uns vorzustellen.   Hey, ich heiße Juliane (20) und ich weiß gar nicht so genau, was ich euch erzählen soll. Im Gegensatz zum großen Teil der Bibelschüler komme ich nicht aus Schwaben sondern aus dem schönen Baden. Dort […]

Was bedeutet Ostern?

Was Ostern für uns Christen bedeutet wissen nicht mehr viele Menschen. Leider. Aber doch die meisten Leser unserer Seite und hoffentlich auch du! Was Ostern für die Bibelschule Schloss Klaus bedeutet – das berichte ich euch gerne. Am Osterdienstag startet das 3. Semester der Bibelschule! Und das ist keine Drohung, sondern eine Verheißung. So wie […]

Mit Christus weiterhin mutig voran!

  Alles hat ein Ende… Nun hat die letzte eingeläutete Woche  auch ihr Ende gefunden. So wie wir Anfang April im Chaos beim Auspacken standen, standen wir dieses Wochenende im Chaos beim Einpacken. Es drehte sich hauptsächlich um Dinge wie, wem gehört was und wo ist noch Platz im Koffer.   BäuM – Beten ändert […]

Jeden Tag neue Herausforderungen!

Tick…tack… mit heute ist das 3. Semester offiziell beendet. Taschen werden gepackt, Kisten geschleppt, Vorbereitungen auf das Kommende werden angetreten. Abreise – die ersten heute in der Früh , oder morgen, andere bleiben über den Sommer… Während die die noch hier sind den Abschlussbericht schreiben, lassen wir Jonas noch aus der vergangenen Woche „zu Wort […]

Lass die Kinder zu mir kommen!

  Auch in die KW 24 möchten wir euch mit hineinnehmen und berichten…   Franzi Am Montag nach unserer „Teamkrise“ hatten wir einen besonderen Teamtag. Wir freuten uns darauf, dass nach dem vielen Reden am Wochenende, etwas praktisches auf dem Programm stand. Tabea kündigte uns an, dass sie erlebnispädagogische Spiele mit uns vorhat und so […]

Unter dem Schirm des Höchsten!

… nach dem Sturm scheint die Sonne. Und mit der Sonne kommt der nächste Blogeintrag (KW 23) – als Teamaktion.   Hallo ich bin Hanibal. Letztes Wochenende war ich mit meinem Team in Windischgarsten auf dem Kids Day. Hier habe ich mit den Kindern zusammen gespielt. Ich habe mit ihnen auf der Wiese Fußball, aber […]

Dürfen Missionare Urlaub machen? …

…eigentlich dachten wir, dass Tabea ein Scherz macht, als sie uns erklärte, was wir denn da so machen, in der Gosau, bei der Esther, im Pfarrhaus. Sie sagte: „ Es gibt dort zwar viel zu tun und zu lernen, aber dieser Aufenthalt soll euch auch noch als mehr Team zusammen schweißen und ihr sollt dort auch […]

Die verrückteste Woche meines Lebens…

  …war das zwar nicht unbedingt, aber so konnte euch immerhin dazu bewegen, auf den Link zu klicken. Wenn ihr schon mal hier seid, dann lest doch gleich weiter…   Die KW 20 begann für Lisa und mich mit dem letztem Tag der Gemeindefreizeit Schwechat. Ich denke immer noch mit Freude zurück auf die Kleinen, die wir […]

Sommer, Sonne, Sonnenschein

… das Warten hat ein Ende und hier berichtet uns Anne aus der vorletzten Woche! Unseren Teamtag am Montag verbrachten wir damit auszuschlafen, erlebtes zu verarbeiten und zu entspannen. Das Wetter war herrlich. Einige tobten sich im Bogenschießparcour hinterm Schloss aus. Andere verbrachten mit mir den Nachmittag am See. Wir genossen die Sonne, das Schreiben […]

Jesus versöhnt!

Die letzte Woche war für mich (Franzi) geprägt von Gemeinschaft und  Einheit im Team, aber auch mit vielen jungen Menschen und Freunden. Gleich zu Beginn der Woche stand unser erster „richtiger“ Teamtag mit Tabea an. Wir hatten viele tolle Vorschläge, was wir an diesem Tag machen könnten, doch wenige für schlechtes Wetter. Von einigen wurde […]

„April, April…

… macht was er will.“ Sophia Wenn man auf diese Woche zurückblickt, kann man echt sagen, dass sich der April von seiner verrücktesten Seite gezeigt hat. Montag gab es Schnee und Sonne im Wechsel, die nächsten Tage Regen, dann wieder einmal strahlender Sonnenschein und heute regnet es wie aus Kübeln. So wie das Wetter, so verschieden […]

Eine typische Woche?!?

Heute berichtet unsere Lisa!   In dieser Woche hat unser 3. Semester richtig angefangen! Konfi-Abend planen, Stricken mit den Flüchtlingsfrauen, Begegnungscafé in Windischgarsten, Jugendarbeit/-abende,… ziemlich viel Abwechslung in nur einer Woche. Uns wurde nicht langweilig! Ebenso startete die Woche der Jüngerschaftskurs mit Elmar. Die erste Frage die Elmar uns stellte: „Wie stellst du dir den Himmel vor?“. Er wollte […]

Heute hier sein!

Jonas: „Hallo zusammen!“ Unser Einstieg letzte Woche war schon mal anders als erwartet, da einfach der Ablauf nicht so wie geplant stattfinden konnte. Es tat uns dann richtig gut an dem „Tag der Stille“ teilzunehmen zu dürfen, gemeinsam mit der Belegschaft des Schlosses. Es war ein Tag der Stille wo wir in der Früh Gottes […]